18
Nov
08

Blubb – und weg…


So ist es dem Fikki schon mal ergangen…

An einem Brückengeländer wurde sich zuweit hinausgelehnt, und dann passierte es:

Die Schulter fühlte sich so leicht an… denn gerade ist die Cache-Tasche, oder Kölsch: „KäschTäsch“ von der Schulter gerutscht. 

Der Blick vom Brückengeländer gab Aufschluss: Weg war die Täsch! Auf ewig verloren – wenn man nicht gerade eine Taucherausrüstung mit Trockenanzug dabei hat. Hat man aber nicht – und wenn, war sie wahrscheinlich in der gerade fallengelassenen Tasche….

 

 

Da gibt es für die Zukunft ein schönes kleines Gadget:

Die WaterBuoy.

Dieses Teilchen öffnet einen Ballon bei Wasserkontakt und lässt ihn sogar 24 Stunden durch eine LED leuchten!

Ein Waterbuoy trägt ein Kilo – das kann natürlich durch einen weiteren Hitec-Schlüsselanhänger verdoppelt werden.

Ein schöner Anhänger fürs Garmin – denn irgendwann wird es passieren.

Da stellt sich nun die Frage: Wo bekommt Fikki das Ding her (hoffentlich für 5 Euro)?

Fikki weiss es nicht, aber er will eins!

fikkitauchtSo taucht der Fikki


15 Responses to “Blubb – und weg…”


  1. 1 AndiOlli
    19/11/2008 um 09:43

    Eine wirklich interessante Sache, zu kaufen gibt es den in England, zum Beispiel dort http://www.blacks.co.uk/Waterbuoy/product/119273.aspx?searchbreadcrumbs=water-buoy kostet £9.99.

  2. 19/11/2008 um 11:58

    Auch haben will!
    Für ~15 EUR ist das ok…
    Danke für den Link, Lazybone.

    Hoffentlich gibt es den nächstes Jahr bei Globetrotter. Oder macht jemand eine Sammelbestellung?

  3. 19/11/2008 um 12:12

    Bei dem Preis ist der Fikki auch dabei.

    Das Teil kann man ja auch getrost im Ausland bestellen, da man ja keine Garantie braucht – Wenn’s nicht funktionieren sollte, kann man es ja auch nicht mehr einschicken ;)).

  4. 19/11/2008 um 15:06

    Super Teil aber oh weh, Blacks liefert nur auf dem Britischen Subkontinent, und bei Firebox kostet es sowohl nochmal 2 Pfund mehr als auch das Shipping nach DE ist ziemlich teuer … ganze 13 Pfund wollen die … da kommt ganz schön was zusammen … ich werd wohl mal hier bei uns in der Region rumfragen wer sammelbestellen will (Trier)

  5. 19/11/2008 um 16:16

    Wie oft kann man den denn verwenden ?

  6. 19/11/2008 um 17:54

    @ .:[B@n]:. Genau wie beim Airbag.

  7. 19/11/2008 um 21:41

    Nur 1 kg Tragekraft? Ich glaube Stefan’s KäschTäsch wiegt mindestens das fünf-fache (er muss ja meinen Kram auch immer mitschleppen).

    Ansonsten eine gute Idee. Aber hat schon jemand getestet, wie lange ein Garmin im Wasser liegen kann, bevor es stirbt? Schließlich muss man die Brücke runter und irgendwie ins Wasser rein, Strömung gibt es auch noch… Nein, da halte ich lieber alles schön fest, wenn ich mich selbstmörderisch über Brückengeländer beuge, um an einen Nano heranzukommen😉

  8. 21/11/2008 um 17:46

    Garmin sacht ja mind. 30 Min in 1m Wassertiefe. Der Ballon hält Garmin sicher <1m unter der Wasseroberfläche. Aber: Wie bekommt man das Teil schnell wieder aus dem Wasser wenn man auf einer Brücke steht oder an Bord einer Fähre ist ???????
    Außerdem: Oschns Colorado ist doch bereits nach 3 Sekunden im Wasser abgesoffen, oder?

  9. 21/11/2008 um 19:22

    Na einfach hinterher hüpfen. Bei „Mann über Bord“ muss jede Fähre wenden.
    Und auch wenn das Teil nicht mehr zu bergen ist: wenigstens kann man sich in Ruhe verabschieden und hat nicht das „Blubb und weg“ Erlebnis…

    Ein Thema, an welches der gute Herr Oschn bestimmt nicht gerne erinnert wird.

  10. 23/11/2008 um 16:41

    Macht det Ding ordentlich fest, dann broocht ihr soon Quatsch auch nicht. :)))


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


RSS BlogsAlongTheRoute

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Die kleine Galerie

2769226

2716423

2690670

2619110

2611588

13442121

12702953

12647690

12612171

10577773

Mehr Fotos

Fikki zwitscherte:

Besucherzahlen

  • 85,693 Besuche

%d Bloggern gefällt das: