28
Sep
08

Geocaching-Tag beim Deutschlandfunk


 

Am Samstag, den 4.10.08 ist es soweit. Der Deutschlandfunk spendiert vier Stunden seiner kostbaren Sendezeit dem Hobby Geocaching.

Die Seite

Ein Glück ist es der Deutschlandfunk und nicht RTL…

Und um das Image des Cachens zu bewahren, werden die geliebten Dosenfischer im Studio sitzen.

Advertisements

3 Responses to “Geocaching-Tag beim Deutschlandfunk”


  1. 1 Fikki
    05/10/2008 um 11:20

    Kleiner Nachtrag:

    Dank dem Virtual-Cachingt Team Forn/Fikki, konnten wir einen der begehrten DLF – iPods abstauben!

    Juchhuhhh!!!

  2. 2 aba
    06/10/2008 um 06:59

    DAS war vielleicht eine coole sache… gruesse vom fikki live auf dem sender – abgefahren!
    danke dafuer und fuer die schoenen (viel zu kurzen!) gemeinsamen stunden am wochenende.

    liebe gruesse
    aba

  3. 3 Fikki
    06/10/2008 um 10:58

    @aba
    Schön war’s wirklich. Es hat riesigen Spaß gemacht, mit euch durch Feld und Flur zu laufen. Und die Kinder: herzerfrischend süss!!!

    Von hier also noch mal einen lieben Gruß an die bezaubernden Ehefrauen, welche die Kinderblase gut im Griff hatte – Respekt!

    Das nächste mal ziehen wir in Schwerin los, und darauf freut sich der Fikki jetzt schon!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


RSS BlogsAlongTheRoute

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Die kleine Galerie

Besucherzahlen

  • 86,407 Besuche

%d Bloggern gefällt das: