06
Jul
09

Fikki – keine Zeit für nichts… gefilmt…


Damit ihr nicht denkt, daß der Fikki ausgewandert oder untergetaucht ist, hat der Fikki ein kleines Video erstellt, welches euch kurz zeigt warum der Fikki momentan keine Zeit für nichts hat.

Liebsten Gruß,

euer Fikki

About these ads

18 Responses to “Fikki – keine Zeit für nichts… gefilmt…”


  1. 06/07/2009 um 20:21

    Vielleicht nimmt mich Herr Fikki ja mal mit, damit ich ihm beim Warten helfen kann? Dann bekäme ich ja bestimmt auch einen Knutsch auf die Nase von der netten Frau Katja … ;o)

  2. 06/07/2009 um 20:30

    Beim Warten ist doch immer Hilfe wilkommen! Und wie Wahr: ein Knutscher auf die Plüscige Nase versüßt die Zeit immens… Fikki kann ja bescheid sagen wenn er im Norden wartet.

  3. 06/07/2009 um 20:31

    Darf man Fragen, bei welchem Film Fikki die Hauptrolle spielen darf?

  4. 06/07/2009 um 20:34

    Natürlich darf man!

    In diesem Falle ist es die siebte Staffel von Sechserpack – eine Freitägliche Sat 1 Comedy.

  5. 06/07/2009 um 21:31

    Jetzt müssen wir uns die Sendung aber auch endlich mal anschauen. :-) Gibt es denn einen Cameo-Auftritt vom Fikki oder arbeitet er nur fleissig hinter den Kulissen? Die Poffertjes hast Du Dir auf jeden Fall verdient. :-)

    Herzliche Grüße nach Köln von den Schlemmercachern!

  6. 06/07/2009 um 22:08

    Natürlich gibt es Cameos zu Hauf. Bei genauem Hinschauen kann man den Fikki desöfteren entdecken. Poffertjies? Wo???

  7. 06/07/2009 um 22:38

    Am Rande bemerkt: Lars benutzt eine Mamiya 645 AFD mit 22 Megapixel ZD Back, derzeit im Bundle schon für schlappe 8.000 € zu haben. Das Objektiv gibt es bei Einkauf für umsonst obendrauf. Hat Herr Fikki noch weitere solche Hungerleider in der Bekanntschaft? (Eure Armut kotzt mich an). ;-)

  8. 06/07/2009 um 22:43

    Poffertjes? Natürlich in Holland während Deines Urlaubs. Eine schöne Abwechslung zu den vielen verputzten Eisbechern. ;-) Geht doch nix über Poffertjes mit Puderzucker oder Schokosauce. Ich seh schon, wir müssen da auch dringend mal wieder hin.

  9. 06/07/2009 um 22:46

    Hast ja Recht… der arme Wicht… normalerweise lässt sich der Fikki nur mit einer, aus einem soliden Stück Stahl gefertigten, schwedischen Hasselblad ablichten… http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/524533/display/2652459

  10. 06/07/2009 um 22:48

    @Schulze&Schultze Könnt ihr dem Fikki denn auch verraten was in “Bitterballen” drin ist?

  11. 06/07/2009 um 23:01

    Sind das nicht diese runden Fleischkroketten? Also wenn der Frituur-Stand gut ist bestehen die Teile glaube ich hauptsächlich aus zerkleinertem Rindfleisch und Gewürzen mit Paniermehl drumherum. Bei fragwürdigen Etablissements ist es vielleicht besser, wenn man nicht weiss, was drin ist. ;-)

  12. 06/07/2009 um 23:03

    Die Dinger sehen auf jeden Fall eklig aus… schüttel…

  13. 06/07/2009 um 23:08

    Schmecken aber etwas besser als sie aussehen. Der Holländer an sich schmeisst eben gerne alles in die Friteuse. Das schadet dem Aussehen (und leider auch oft dem Geschmack) der Speisen ungemein. Am Besten mit Genever schöntrinken! :-)

  14. 06/07/2009 um 23:33

    Hallo Fikki!

    Gott sei Dank!

    Da fallen Éireann und mir aber zwei große Steine vom Herzen, dass Du die Bremer Stadt Musikanten Tierquäler lebendig überstanden hast.

    Auch viele Grüße an Forn, der uns in die Gemeinde der Kölner aufgenommen hat!

    Éireann und Wiiilmaa

  15. 06/07/2009 um 23:40

    Fikki erinnert sich noc gut an den Maxpedition-Test. http://fikki.jenswilmer.de/fikki.jpg

    Die Tasche ist definitiv zu klein für den Fikki. Nach 10 Minuten musste Fikki abbrechen, dar er Fikki und nicht Houdini heisst ;))))

  16. 07/07/2009 um 00:02

    Also auch wenn sich das ein wenig nach Knochenmehl ums Hundemaul schmieren anhört, der Fikki macht immer noch eine der kurzweiligsten Blogseiten, die sich so schön erfrischend vom Rest abhebt.

    Allerdings die Backgroundmusik, die passt ein wenig mehr zu einem 30 Jahre Stummfilm, wundert mich das Fikki noch keinen entsprechend aufgemachtes Video veröffentlicht hat – würde superklasse passen und der Sache zumindest für eine Episode noch etwas mehr Pfiff geben!

    Gruß,
    Jörg

    Übrigens wenn Genever, dann den leckeren Beerengenever! ;)

  17. 17 geoforn
    09/07/2009 um 00:03

    Frau Katja fand ich auch nett. Wenn ich Fikki mal am Set besuche, muss ich doch mal die Augen aufhalten ;).

    Ich freue mich aber auch mal wieder mit Fikki in den Wald zu ziehen.

    @Wiiilma: Ich war echt überzeugt, ihr wärt aus Köln *voreilig Schlüsse zieh*

  18. 18 stotco
    15/07/2009 um 23:00

    Schöne Bilder!

    Grüße
    stotco


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Die kleine Galerie

2769226

2716423

2690670

2619110

2611588

13442121

12702953

12647690

12612171

10577773

Mehr Fotos

Fikki zwitscherte:

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Besucherzahlen

  • 81,580 Besuche

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: